Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform ( Brief, Fax, E-Mail ) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an u.g. Firmenadresse.

Holznagelmanufaktur GmbH
Peenesteig 10
D - 17438 Wolgast
Germany

Retouren bis 100 EUR Bestellwert frei, ab 100 EUR / 8,00 EUR pauschal.

Rückgabefolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertsatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Es gilt das Fernabgesetz der Bundesrepublik Deutschland mit entsprechenden Einschränkungen für Gewerbetreibende.

Bei Abholungen oder direkter Übergabe des Artikels entfällt das Rückgaberecht.
Ende der Widerrufbelehrung

Transportschäden:
Die gelieferte Ware muß bei Annahme sofort auf eventuelle Transportschäden überprüft werden. Der geschädigte muß sofort nach Feststellung des Schadens seine Zustellerfirma persönlich informieren, und eine Schadensanzeige in schriftlicher Form aufnehmen. Die Ware wird dort hinterlegt und geprüft. Unsere Firma wird von der zuständigen Stelle informiert. Nach Überprüfung wird die Waresendung an unsere Firma gesandt. Erst dann können wir eine Neulieferung in Auftrag geben.